AGB

Wichtiges für unsere Gäste und Websitebesucher!

 

Allgemein:

Der Escort vermittelt weder einen illegalen, noch sittenwidrigen oder unmoralischen Service. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich für die zeitlich befristete Gesellschaft des Models. Weitergehendes ist nicht Bestandteil des Vertrages.

 

Anfragen, Buchungen, Zustandekommen eines Vertrages:

Durch das Absenden einer Emailanfrage bzw. einer telefonischen Anfrage kommt mit unserer Agentur noch kein rechtswirksamer Vertrag zustande. Es handelt sich hierbei nur um eine erste Kontaktaufnahme. Unsere Agentur nimmt nach Eingang Ihrer Anfrage mit Ihnen sofort Kontakt auf und bestätigt den Eingang Ihrer Anfrage. Sie erhalten von uns aus Diskretionsgründen keine automatische Antwortmail, da dies aus unserer Sicht nicht diskret genug für Sie wäre. Jede Anfrage wird individuell beantwortet und benötigt daher ein wenig Vorbereitungszeit. Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass wir uns nur bei ernst gemeinten Anfragen melden. Bitte beachten Sie auch, dass wir für die Buchung unserer Models eine ausreichende Vorlaufzeit benötigen, da die meisten unserer Models berufstätig sind (mindestens 2-3 Tage im Voraus, bei Reisen mindestens 2 Wochen im Voraus). Die Einzelheiten der Buchung, insbesondere der Ort, die Zeit, die Dauer und die Art und Weise der Dienstleistung werden dann mit Ihnen auf der Grundlage unserer AGB vereinbart und bestätigt. Bei Einigung kommt ein rechtswirksamer Vertrag zustande (bevorzugt per Email oder in Einzelfällen per Telefon).

 

Honorare:

Die aufgeführten Honorare verstehen sich nicht als Entgelt für bestimmte Dienstleistungen, sondern ausschließlich als Vergütung für die aufgebrachte und zusammen verlebte Zeit. Bei besonderen Arrangements, wie z. Bsp. längere Urlaubsbegleitungen, erstellen wir Ihnen sehr gerne ein attraktives, individuelles Honorarangebot. Sie finden die gültige Preiseliste auf unserer Homepage unter dem Punkt Honorare in den Sedcard der Ladies. Es fallen die Reisekosten an wie z.B. Flug-oder Bahnticket zzgl. Spesen. Grundsätzlich können Sie aber fast jedes unserer Models an jedem beliebigen Ort dieser Welt treffen. In diesem Fall erhöhen sich die angegebenen Honorare um die anfallenden Reisekosten. Unter Reisekosten verstehen wir sämtliche Auslagen für die Anreise unserer Models, wie Bahn- oder Flugtickets und eine Spesenpauschale für Taxikosten, Verpflegung während der Reise und insbesondere die aufgewendete Zeit, um an den von Ihnen gewünschten Ort zu gelangen. Eine genaue Aufstellung der Reisekosten und Spesen erhalten Sie auf Anfrage. Alle Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuersätze von Deutschland.

 

Verlängerung oder Abbruch während einer laufenden Buchung

Sollten Sie während einer laufenden Buchung eine Verlängerung des Treffens wünschen, bitten wir Sie, dies zuerst mit Ihrem Model vor Ort abzuklären. Sollte das Model eine Verlängerung zeitlich ermöglichen können, wird sie sich umgehend mit uns telefonisch in Verbindung setzen. Die Mehrkosten für die Verlängerung der Buchung zahlen Sie bitte direkt an das Model vor Ort. Bei kurzfristiger Stornierung einer Buchung (kürzer als 24 Stunden vor Einsatzbeginn oder bei Reisen, kürzer als 3 Tage vor Reiseantritt) erheben wir die Hälfte des vereinbarten Honorars, mindestens die geleistete Anzahlung, als Stornogebühr. Bei Abbruch des Termins durch den Gast wird das volle Honorar fällig. Bei früheren Stornierungen wird eine Stornogebühr nicht erhoben. Geleistete Anzahlungen werden abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50,00 € zurückerstattet. Kosten für bereits bestellte Flug- und Bahn-Tickets, Hotel, Mietwagen oder ähnliches werden nicht erstattet.

 

Zahlungsweise und Zahlungsmöglichkeiten

Das Honorar ist unseren Models grundsätzlich zu Beginn des Treffens in bar in einem unverschlossenen Umschlag diskret zu übergeben. Unsere Damen sind inkassoberechtigt. In anderen Fällen können Sie auch das Honorar im Voraus direkt auf das Firmenkonto unserer Agentur überweisen. Bitte beachten Sie hier, dass der gesamte Betrag dann aber vor dem vereinbarten Rendezvous eingegangen sein muss. Bei Buchungen von mehr als 24 Stunden zahlen Sie bitte eine zu vereinbarende Anzahlung des vereinbarten Honorars zuzüglich der eventuell anfallenden Reisekosten grundsätzlich als Anzahlung auf unser Firmenkonto. Die Buchung wird verbindlich, sobald die vereinbarte Anzahlung auf unserem Konto eingegangen ist. Das verbleibende Honorar ist dann zu Beginn des Treffens an das Model in bar zu übergeben. Wir akzeptieren Barzahlung oder Banküberweisung, sowie Visa und Master Card. Gern können Sie uns Ihre Anzahlung auf unser Firmenkonto überweisen. Wir sichern Ihnen in diesem Fall eine diskrete Abwicklung zu.

 

Stornierung der Buchung durch die Agentur

Unsere Agentur ist stets bemüht, die Wünsche und Vorstellungen des Kunden zu seiner vollen Zufriedenheit umzusetzen. Sollte es in seltenen Fällen aber vorkommen, dass das gebuchte Model durch Krankheit oder einen anderen wichtigen und unvorhersehbaren Umstand den Termin nicht wahrnehmen kann, wir die Agentur eine alternative Dame vorschlagen oder – falls möglich – eine Terminverschiebung in Erwägung ziehen. Sollte dies nicht im Sinne des Kunden sein, so entstehen keine gegenseitigen Ansprüche mehr auf die vereinbarte Dienstleistung. Etwaige bereits geleistete Anzahlungen erhält der Kunde dann umgehend zurück. Unsere Agentur kommt in diesem Fall auch für den Selbstbehalt der Stornokosten für gebuchte Flug- oder Bahntickets der Models auf, sofern der Kunde für das Model eine Reiserücktrittskostenversicherung abgeschlossen hat. Weitere Ersatzansprüche seitens des Kunden bestehen nicht. Unsere Agentur so wie auch das gebuchte Model können, im Falle einer nachhaltigen Störung bei der Durchführung des Treffens oder eines grob vertragswidrigen Verhaltens seitens des Kunden von der Buchung zurücktreten bzw. das Treffen sofort abbrechen. Unsere Agentur ist dann nicht mehr zu einer Kostenrückerstattung verpflichtet und behält eventuell geleistete Anzahlungen auf das Honorar als Ersatz für eigene Aufwendungen ein.

 

Widerrufsrecht

Wenn Sie einen Dienstleistungsvertrag als Verbraucher gemäß § 13 BGB mit unserer Agentur abschließen, können Sie Ihre Willenserklärung binnen zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der Widerruf muss schriftlich erklärt werden (Brief, Fax, Email). Die Frist beginnt mit dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Wir weisen Sie an dieser Stelle ausdrücklich auf Ihr Widerrufsrecht hin. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie den Widerruf rechtzeitig absenden.

Der Widerruf ist zu senden an die im Impressum genannte Adresse.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist jeder Teil verpflichtet, dem anderen Vertragspartner die bereits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Das Recht zum Widerruf erlischt vorzeitig, sobald die Agentur bzw. das Model mit der Ausführung Ihrer Dienstleistung begonnen hat und dies mit dem ausdrücklichen Einverständnis des Kunden vor dem Ende der Widerrufsfrist geschehen ist bzw. der Kunde selbst den Beginn der Ausführung der Dienstleistung veranlasst hat.

 

Diskretion:

Viel mehr als nur ein Wort für uns. Unser Escort bietet und erwartet Diskretion. Alle Teammitglieder sind vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt. Kunde und Model verpflichten sich außerdem, sich niemals außerhalb der Vertragsdauer direkt zu kontaktieren, sondern jeden Kontakt ausschließlich über unseren Escort-Service herzustellen.

 

Seriosität:

Unser guter Ruf verpflichtet! All unsere Models behandeln Sie würdig und respektvoll. Wir halten ausnahmslos, was wir versprechen. Unsere Models bieten und erwarten sehr gute Umgangsformen.

 

Dresscode:

Sofern Sie keinen besonderen Wunsch äußern, erscheinen unsere Models zu Ihrem Rendezvous in gepflegter, unauffälliger Freizeitkleidung. Sollten Sie jedoch ein anderes Outfit wünschen, z. Bsp. Businessdress oder besonders sexy, so erfüllen wir Ihnen dies selbstredend gerne.

 

Appartement:

Obwohl unser Escort besuchbar ist, sitzt niemand in einem Appartement und wartet auf Kundschaft. Falls Sie kein Date bei sich oder im Hotel/Büro wünschen, so haben Sie die Gelegenheit, Ihr Rendezvous in einem unserer Appartements zu genießen. Das Model Ihrer Wahl kommt extra wegen Ihnen zu dieser ganz persönlichen Verabredung in das gepflegte Appartement. Die Fahrtkosten zum Appartement richten sich nach dem jeweiligen Sitz des Models bis zum Appartement.

 

Erotische Details (gilt nur für die Escorts):

Sie wünschen und finden inspirierende, sinnlich-fantasievolle und leidenschaftliche Erotik. Unsere Models sind keine Profis, sondern Studentinnen, Angestellte oder Fotomodelle. Bestimmte Dienste oder Praktiken sind nicht immer zu garantieren, weil die Ladies bei Symphatie äußerst kreativ und für gewöhnlich sehr bereit sind, auf individuelle Kundenwünsche einzugehen. Aus Erfahrung und durch Feedbacks unserer Kunden wissen wir, dass sich unsere bildhübschen Models gerne an unterschiedliche Situationen anpassen. Falls bestimmte Details unabdingbare Voraussetzung für Ihr Date sind, so erfragen Sie dies bitte vorab.

 

Verpflichtung der Models

Wenn ein Model der Agentur eigene Bilder zur Veröffentlichung zur Verfügung stellt, garantiert das Model die urheberrechtlichen Nutzungsrechte. Bei Verstoß haftet dann ausschließlich das Model selbst. Wenn das Model keine geeigneten Bilder zur Verfügung stellen kann und auf Kosten der Agentur ein Fotograf beauftragt wird, liegen die urheberrechtlichen Nutzungsrechte ausschließlich bei der Agentur. Das Model darf ohne schriftliche Zustimmung der Agentur diese Bilder nicht anderweitig veröffentlichen und macht sich bei bekanntwerden Schadensersatzpflichtig.

Wenn auf Kosten der Agentur Bilder gefertigt wurden verpflichtet sich das Model 12 Monate der Agentur zur Verfügung zu stehen. Sollte das Model die Zusammenarbeit vor Ablauf von 12 Monate seit der Bewerbung beenden wollen so sind alle der Agentur entstandenen Kosten, wie die Produktion der Bilder, Marketing und Werbung im vollem Umfang zu erstatten.

Mit dem Absenden des Bewerbungsformulars hat das Model unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.

 

FAKE-Buchungen:

Leider kommt es vor, dass Kunden oder Mitbewerber einen Clown frühstücken und es besonders lustig finden, fingierte Dates zu reservieren und die Escorts ins Leere laufen zu lassen. Wir distanzieren uns strengstens von solch albernen Aktionen und teilen rein vorsorglich mit, dass wir dieses, besonders den Ladies gegenüber, krasse Fehlverhalten zivil- und strafrechtlich mit aller Schärfe konsequent verfolgen.

 

Links von anderen Webstites:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziert sich der Webmaster ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links. Wir haften nicht für Inhalte, die in irgendeiner Art auf einer anderen Internetseite angezeigt oder eingebunden werden.

 

Haftungsausschluss:

Die vermittelten Begleitpersonen treten eigenverantwortlich gegenüber dem Kunden auf, d.h. die Agentur haftet nicht für die Handlungen der vermittelten Personen. Der Escort übernimmt keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Haftungsansprüche gegen die Firma, die sich auf Schäden materieller sowie ideeller Art beziehen, als auch Schäden die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung von fehlerhaften und unvollständigen Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

 

Bitte beachten:

Keine Abmahnung ohne sich vorher mit uns in Verbindung zu setzen. Wenn der Inhalt oder die Aufmachung unserer Seiten gegen fremde Rechte dritter oder gesetzliche Bestimmungen verstößt, so wünschen wir eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir werden die entsprechenden Passagen sofort löschen, falls zu Recht beanstandet.Von Ihrer Seite ist die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich. Sollten dennoch Kosten dadurch entstehen, das Sie keine vorherige Kontaktaufnahme vornehmen, werden wir die Kosten vollständig zurückweisen und eventuell Gegenklage erheben, da Sie gegen diesen Artikel verstoßen haben.

 

Datenschutz: Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

 

Automatische Datenerfassung

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst: – Browsertyp und -version – verwendetes Betriebssystem – Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL) – Webseite, die Sie besuchen – Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs – Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.

 

Bestandsdaten

(1) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

(2) Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

 

Nutzungsdaten

(1) Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zur Vertragsabwicklung verwendet. Unter Nutzungsdaten fallen insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen in Anspruch genommenen Teledienste. Nutzungsdaten für Zwecke der Abrechnung (sog. Abrechnungsdaten) dürfen wir an andere Anbieter oder Dritte übermitteln, soweit dies für Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist. Nach der vollständigen Begleichung unserer Entgeltforderung werden diese Nutzungs- und Abrechnungsdaten gelöscht. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

(2) Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote zur Erstellung von Nutzungsprofilen bei Verwendung von Pseudonymen verwenden. Sie sind berechtigt, dieser Art der Nutzung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

(3) Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Nutzungsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

 

Informationen über Cookies

Es werden sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung eines Angebots durch denselben Nutzer eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Es werden durch diese Cookies keine personenbezogenen Daten erhoben.

 

Auskunft

Siehe Details in den Datenschutzbestimmungen

Copyright:

Sämtliche Texte, Bilder und andere auf der Internetseite veröffentlichten Werke unterliegen dem Copyright von Amour-Escort, resp. deren Geschäfts- und Vertragspartnern. Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Übermittlung, Sendung und Wieder- bwz. Weitergabe der Inhalte ist ohne schriftliche Genehmigung ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden unverzüglich und mit aller Schärfe strafrechtlich verfolgt.

 

Amour-Escort®.com steht für: Ehrlichkeit, Diskretion, Seriosität und Niveau!